EVENTOS   
      INFORMACIÓN SOBRE LOS PRÓXIMOS EVENTOS

Vision Quest 2019

– Nina Urcu –

Sicilia ITALY



Liebe Familie,

willkommen zu unserem neuen Tempel auf dem Berg der Visionssuche in Italien, NINA URCU, “Der Berg des Feuers”,  nahe an unserem heiligen Vulkan Mutter Etna.

Wir schicken unsere Stimme in die sieben Richtungen um alle zu unserer VISIONSSUCHE Zeremonie einzuladen, welche zwischen dem 24. August und 7. September 2018 stattfindet.   

Das Treffen findet auf dem Insel Sizilien statt, südlich von Italien, 1000 Meter oberhalb des Meeresspiegels, und wird von dem Curandero Santiago Andrade, spirituellem Leiter des Fuego Sagrado de Itzachilatlán (Heiliger Feuer von Itzachilatlán) betreut.
Zwei Vier-Tabak Zeremonien werden hier stattfinden um unsere Zeit auf dem Berg zu feiern, und während des Feiers wird einen Raum geöffnet für alle die davon träumen unsere Beziehungen, Verbindungen und empfangene Namen* zu segnen.

Unsere Visionssuche ist eine Wachstumsreise von vier Jahren. 

Im ersten Jahr beten wir für vier Tage und Nächte, während wir der Osttür gegenüberstehen, welche rot ist, und von wo die Sonne kommt und wo das Licht des neuen Tages beginnt. In diesem Jahr beten wir für Bescheidenheit. 

Im zweiten Jahr beten wir für sieben Tage vor der gelben Tür, der Südtür, wo sich der Kraft des Lebens, der Natur und allen Pflanzen befindet. In diesem Jahr beten wir für Willenskraft. 

Im dritten Jahr beten wir für neun Tage, während wir die Westtür gegenüberstehen, welche schwarz ist, und für das Mysterium und alles was wir wir zurzeit weder sehen noch verstehen steht. In diesem Jahr beten wir für Aufrichtigkeit. 

Im vierten Jahr beten wir für dreizehn Tage und stehen der Nordtür gegenüber, welche weiß ist und für Klarheit steht.  In diesem Jahr beten wir für Rechtschaffenheit, um alles

was wir in unserem Leben gelernt haben integrieren zu können.

Um unsere Engagement für diese vier Jahren zu zeigen gestalten wir einen Vorschlag für die Ausführung unserer Ziele.  Und auch um uns Zeit zu geben unseren Ernst und unsere Aufrichtigkeit für das Empfangen der Lehren des Großen Geistes zu zeigen. Dies ist der Weg unserer Familie, um einen Raum und eine neue Zeit aufzumachen damit wir das Beste von uns geben können.   

Dieser Form der Kommunikation gibt uns die Gelegenheit einen ganzen Kreis von vier Jahren zu durchlaufen, wo wir mit uns selbst arbeiten, und lernen unsere Einschränkungen und Schwierigkeiten zu überwinden. 

 
 
VISIONSSUCHE

“Die Visionssuche ist ein Ort und eine Zeit des Fastens, Rückzugs und der totalen Stille, um die Anweisungen unserer Ahnen, die in unseren Herzen eingeritzt sind, zu erkennen, und die Familie erkennt, dass der Weg die Suche nach unserer Wahrheit ist. Wir sind auf der Suche nach allem was noch unbekannt ist, um unsere Beziehung zu unserer Familie und uns selbst zu verbessern.  Wir erkennen, dass die Natur unseren Geist anzünden kann und uns ermutigen kann, auf die Suche zu gehen. Wir erkennen auch, dass die Weisheit der Natur über unsere Leben herrscht und Wissen und Frieden übertragt, und geben uns deswegen ihrem Lockruf hin. 

Aus diesem Grund ist eine der Absichten unseres Erbes einen Raum aufzumachen damit die Familie die Natur kennen und wiederentdecken kann, und zu ihr wiederkehren kann, zur heiligen Anwesenheit des Lebens, zu der Weisheit die auf unsere Mutter Erde existiert. 

Der Raum für Wissen eröffnet sich in uns wenn wir uns die Gelegenheit zur Stille geben. Die Stille reinigt uns, damit wir der heilige Moment des vibrierendes Wortes in der Luft finden können, und sie segnet alle die darauf horchen. Unsere Zeit auf dem Berg lässt uns morgens aufwachen, wo wir auch zum Bewusstsein erwachen, als Vater Sonne sein Licht verbreitet und Mutter Erde erleuchtet, sowohl alle ihrer Söhne und Töchter, die dieses Licht erkennen wollen.  

Wir wollen auch die Aufmerksamkeit für und Wert unserer Leben erkennen. Und den Ankunft der Abenddämmerung, ihr Mysterium und ihre Art das Licht des Mondes und der Sternen, die durch das Universum reisen, zu erleuchten, während wir für Klarheit in unseren Leben beten. Wir wollen diese Klarheit direkt erkennen, während der Nacht und während des Tages, in Anwesenheit des Großen Geistes. 

In diesem Moment wird unsere Absicht wieder eins mit dem ganzen Universum, und gibt uns die Gelegenheit die richtigen Antworten auf unsere Fragen zu finden. Damit es sich umwandeln kann in die Hilfe, auf die unsere Familie wartet damit sie anfangen kann ein Teil der Lösung zu sein, und damit der Berg und seine Weisheit unsere Wesen penetrieren kann, so dass wir später einen Durchgang für ihn sein können, und er durch uns nach außen und nach allen fließt.”

Santiago Andrade León


Please CLICK ON  the picture below to register your participation:


 


  • PRAYERS
    4 DAYS, RED PRAYERS TIES, EAST DOOR
    7 DAYS, YELLOW PRAYERS TIES, SOUTH DOOR
    9 DAYS, BLACK PRAYERS TIES, WEST DOOR
    13 DAYS, WHITE PRAYERS, NORTH DOOR


  • FOR ALL OUR SEEKERS

365 PRAYERS OF THE CORRESPONDING COLOR (TOBACCO TIES IN COTTON, LINEN OR BIODEGRADABLE MATERIAL)

 
 


PRAYERS ARE TIES ON A STRING OF WOOL OR THICK THREAD OF THE SAME COLOR AS THE TIES AND MUST HAVE BETWEEN THEM ABOUT AN INCH. YOU MAY USE A PIECE OF WOOD OR CYLINDER AS STRUCTURE FOR WINDING THE PRAYERS AND PREVENT THEM FROM TANGLING.

FOR ANY QUESTIONS OR REQUEST  YOU CAN WRITE TO THE PEOPLE OF THE COUNCIL BASED IN YOUR COUNTRY.

EACH QUESTER MUST ALSO HAVE  7 STAFFS WITH RESPECTIVE FLAGS  FOR EVERY DIRECTION.

THESE PRAYERS FLAGS ARE LARGER THAN THE 365 PRAYERS.

THESE ARE THE 7 DIRECTIONS OF THE UNIVERSE  TO FENCE OUR VISION QUEST SPACE AND HONORING THE GUARDIAN SPIRITS OF EACH DOOR.

RED FOR EAST DOOR, YELLOW FOR SOUTH, BLACK FOR WEST, WHITE FOR THE NORTH, BLUE FOR THE PRAYER OF OUR FATHER SKY, GREEN FOR OUR MOTHER EARTH, AND PURPLE TO PRAY FOR OUR LIFE AND OUR HEART.